Termine Kurse  

Do 01.10.20 19:30 - 21:00
Praktika
Mo 05.10.20 18:45 - 20:15
Tango Kurs Beginner
   

Termine Event's  

Do 01.10.20 21:00 -
Milonga am Donnerstag
So 04.10.20 19:00 - 23:30
Milonga am Sonntag
   

Kalender  

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
   

Aktuelles

Klassik trifft Tango - Notenbank Weimar 2.10.2020

plakat 2 okt

 2.Oktober 2020 Notenbank Weimar 19:30 Uhr. Anmeldungen  03643-76 27 66 .  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Gaswan Zerikly, geboren 1954 in Damaskus, ist deutsch-arabischer Klavier-Professor  und Konzertpianist, der als Solist und als Juri- Mitglied 27 Länder bereiste. Seit 1985 ist er mit Weimar musikalische verbunden.

Die Stationen seiner Tätigkeit als Hochschullehrer sind Berlin, Moskau, Weimar, Osnabrück, Kairo und Damaskus. Er ist Verfasser und Übersetzer einiger Bücher und verfügt über repräsentative Tonaufnahmen als Solist, Kammermusiker und Komponist.

Ein Klassischer Musiker, der sich in viele Welten der Musik einzubringen versuchte, hat auch an der Tür des Tango Argentino geklopft!

Carlos Tapia, geboren 1956 in Rosario/Arg., ist bekannter Förderer und Aktivist der Kultur des Tango Argentino in Thüringen und Lehrer des Tangotanzes. Ihm gelang es, auch in die Welt des Tangogesangs hinein zu wachsen. Er arbeitete daran, sein ureigenes Talent für Gesang in Weimar bei Meistern der Bühne wie Peter Frank und Björn Werner zu präzisieren.

Carlos Tapia wurde mit dem Tango geboren, weil die Schlaflieder, die seine Mutter ihm vorgesungen hat, Tangos waren. Daher lebte er diese Kultur von Jugend an als seine eigene Identität. Die daraus erwachsene und geliebte Lebensphilosophie lässt seine Stimme mit tiefem Gefühl erklingen.

 

Programm

Teil 1

Gaswan Zarikly. Klavier

Frank Schubert

(1797-1828)

Sonata D664, in A-Dur

-Allegro moderato

-Andante

-Allegro

W.A. Mozart

(1756-1791)

Sonata KV 310 (300d), in a-Moll

-Allegro maestoso

-Andante cantabile

-Presto

               Pause 10 Minuten

                 Teil 2

Carlos Tapia. Gesang

Gaswan Zarikly . Klavier

1-Milonga:  Se dice de mi

1943. Musik von Fransisco Canaro

Text von Ivo Pelay

2- Tango: Nieblas del Riachuelo

1937. Musik von Juan carlos Cobián

Text von Enrique Cadícamo

3- Tango. Mariposita

1941. Musik von Anselmo Aieta

Text von Fransisco Gracia Jiménez

4- Tango-Walzer. Luna de Arrabal

1934. Musik von Julio Cesar Sander

Text von Enrique Cadícamo

5- Tango. Naranjo en Flor

1944. Musik von Virgilio Expósito

Text von Homero Expósito

6- Tango. Cafe la Humedad

1974. Musik von Cacho Castaña

Text von Cacho Castaña

7- Tango. Volvió una Noche

1935. Musik von Catrlos Gardel

Text von Alfredo Le Pera

8- Tango. Tu

1949. Musik von José Dames

Text von José María Contursi

9- Tango. Volver

1935. Musik von Carlos Gardel

Text von Alfredo Le Pera

10- Tango Walzer. EL viejo Vals

1951. musik von Charlo

Text von José González Castillo

TANGO-KURS für Anfänger

   Neuer Tango Kurs 9.NOV

Tango Argentino – neue Kurse für Anfänger

Weimar. Im Spiegelsaal des Rießnerstr 46  kann am Montag 9. November ab 18:45 Uhr, wieder neu ein geschmeidiges und energievolles Tanzen im Tango-Schritt erlernt werden.

Der Argentinier Carlos Tapia und Partnerin Brigitte vermitteln für Anfänger und Fortgeschrittene, wie die Wärme und Gelassenheit Lateinamerikas durch den Tango auch hier erlebbar wird.

Monttags 18:45 im Rießnerstr 46 und  donnerstags 19.30 Uhr im mon ami 

Info unter 0176 841 61 079 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hygiene-Konzept

Schutz- und Hygieneregeln für Teilnehmer am Tangounterricht, Milonga und Tango Open Air:

1.Teilnahme nur mit einem festen Tanzpartner / einer festen Tanzpartnerin. Kein Tanzpartnerwechsel.

2.Körperliche Nähe/Kontakt zu anderen Menschen außer dem Tanzpartner/der Tanzpartnerin auf ein absolut nötiges Minimum reduzieren. Keine Umarmung, kein Händeschütteln.

3.Handhygiene beachten. Desinfektionsmittel stehen bereit.

4.Check-in/Check-Out für jeden Kurs mit Hinterlassung der Kontaktdaten.

5.Warteschlangen beim Zutritt zur und Verlassen der Tanzfläche vermeiden.

6.Die Tanzfläche über den gekennzeichneten Bereich betreten und verlassen.

7.Der Schuhwechsel soll zügig im vorgesehenen Bereich erfolgen. Eine saubere Fläche für den Schuhwechsel wird bereitgestellt (im Innenbereich).

8.Nach dem Unterricht/der Veranstaltung zügiges Verlassen des Tanzbereichs.

9.Den Mindestabstand von 1,5m zum nächsten Tanzpaar einhalten.

10.Einhalten von Husten und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, das anschließend entsorgt wird)

11.Hände vom Gesicht fernhalten (Vermeidung des Berührens von Augen, Nase und Mund)

12.Bei (Corona-spezifischen) Krankheitszeichen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks-/ Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) unbedingt zu Hause bleiben.

13.Die Teilnahme ist nur im gesunden Zustand erlaubt.

14.Beachtung der Einbahnstraßenregelung für Zutritt zur und Verlassen der Tanzfläche.

15.Tanzen im Kreis entgegen dem Uhrzeigersinn (Ronda). Kein Kreuz- und Quertanzen.

16.Im Übrigen sind die geltenden Schutz- und Hygienevorgaben der Freiluft- Location zu beachten.

17.Alle Teilnehmer verpflichten sich, diese Regeln einzuhalten.

Sommer Tango-Tanzen Theaterplatz Weimar

Sonntag 27. September 2020 ab 19 Uhr Tangotanzen auf den Theaterplatz WEIMAR oder im mon ami 

Das Wetter in Weimar 27.09.2020: 13°- 6°

 

Der Sommer ist da und es ist so weit, das unser Sonntags-Tango auf dem Theaterplatz von der Stadt Weimar erwünscht ist! Ab Sonntag, 21.6.2020 und die jeweilige Zeit von 19 bis 22 Uhr hat das Ordnungsamt der Stadt Weimar die Erlaubnis erteilt, entsprechend dem von uns vorgelegten Hygiene- Konzept, das hier vollständig nachzulesen ist. Treffpunkt und Anmeldung ist der Freiluftbereich des Eiscafes Venezia ab 19 Uhr. Wir freuen uns sehr, euch wieder zu sehen. Unserer Tangokurse sind am Donnerstag von 19:30 - 21:00, danach wieder Milonga! Die Sonntagskurse bleiben bei 15:30-17:00 Anfängerkurs, 17:00-18:30 Aufbaukurs, danach wieder Milonga auf dem Theaterplatz/ bei Regen im Mon Ami. 

Milonga am Donnerstag

organito1Milonga
Regelmäßig jeden Donnerstag veranstalten wir im mon ami Weimar, eine Milonga.

Termin:

Practica von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr 

Milonga von 21:00 Uhr bis 24:00 Uhr

der Raum ist für 7 Tanzpaare zugelassen, siehe Hygienekonzept.

 

Getränke- Versorgung: wir stellen Flaschegetränke.  Bitte bringen Sie Ihr eigenes Glas mit

Weiterlesen: Milonga am Donnerstag